Ferienhaus & Ferienwohnung

Ferienwohnungen in Albanien – die verkannte Balkanschönheit

Fast die gesamte Adriaküste zählt zu den beliebtesten Reisezielen in der Sommerzeit. Traumhafte Strände, aufregende Kulturstätten, idyllische Dörfer und das adriatische Meer. Doch es gibt noch eine weitere Perle, die leider bis dato erst die wenigsten Reisenden für sich entdeckt haben. Und die dort bereits verweilt haben, die teilen ungern diese einmalige Schönheit.
Albanien, der unentdeckte Balkanstaat im Südosten Europas. Ein Land voller Schönheit und Pracht, Tradition und Geschichte. Und der neue Hotspot für traumhaften Urlaub. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Albanien sind die Chance auf einen wundervollen Urlaub, der im Vergleich zu den Tourismusmetropolen sehr preiswert ausfällt. Doch neben dem Preis und der Schönheit der Landschaft bieten die Objekte noch weitere Vorteile.

Ferienhaus Albanien - Saranda die Hafenstadt
Ferienhaus Albanien - Saranda die Hafenstadt

Lebens- und Urlaubsqualität in Albanien

Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Albanien bezieht, der ist im ersten Moment bereits von der Gastfreundschaft begeistert. Die individuell eingerichteten Wohnungen, die liebevoll gestalteten Häuser sind für Gäste aus aller Welt ausgelegt und sollen dem Gast ein Zuhause für diesen gebuchten Zeitraum bieten.
Die Auswahl der Ferienhäuser und Wohnungen bietet für jeden Anspruch das passende Objekt an. Gestaffelt nach Ausstattung, Größe oder Lage findet hier jeder Urlauber das gewünschte Objekt. Im Vergleich zu den Hotelanlagen findet hier noch der ursprüngliche Urlaub statt. Zu günstigen Preisen urlauben und den Komfort der verschiedenen Unterkünfte genießen.

Heimisch fühlen auf Zeit – und jedes Jahr wieder

Erfahrene Reisende kehren immer wieder zurück nach Albanien und genießen von Jahr zu Jahr die Region. Sommer, Sonne, Strand und Gastfreundschaft. Attribute, die jeder Kenner des Landes liebt und schätzt.
Badegäste schätzen besonders die albanische Riviera, der beliebte Küstenabschnitt im Südwesten des Landes. Hier triff das ionische Meer auf die Adria. Die Ortschaft Ksamil ist einer der wohl beliebtesten Badeorte in dieser Region. Hier sind die Ferienwohnungen und Häuser schnell verplant, eine rechtzeitige Buchung sichert die schönsten Plätze. Und abends bieten die vielen kleinen Restaurants, fast alles sind noch Familienbetriebe, die leckeren Seafood-Speisen an. Wer kein Fisch mag, auch Fleischgerichte oder vegetarische Menüs stehen ausreichend zur Auswahl. Und alles im preislich eher günstigen Rahmen. Nicht vergleichbar mit den überfüllten Restaurants der Hochburgen direkt am Mittelmeer.

Weltkulturerbe und geschichtsträchtige Bauten

Albanien ist immer eine Reise wert. Diese Erkenntnis kommt dem Besucher bereits nach wenigen Minuten. Eine Besuchsempfehlung und Reisetipp ist das Weltkulturerbe Butrint. Die Ruinenstadt ist der wichtigste Anlaufpunkt Albaniens in Sachen Geschichte und Kultur. Die antike Stätte ist ein echter Touristenmagnet und wird immer gerne besucht.

Ferienhaus Albanien - Weltkulturerbe Butrint
Ferienhaus Albanien – Weltkulturerbe Butrint

Das kulturelle Zentrums Albaniens findet der Gast in Gjirokaster, die Stadt der tausend Stufen. Die alte Burg von Gjirokaster ist ein Sightseeing-Highlight und sollte unbedingt besucht werden.
Wer sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Albanien entscheidet, der trifft eine vorzügliche Wahl. Egal in welcher Region, das Land ist überall einzigartig. Und wer mag, der fährt zu günstigen Konditionen mit einem Leihwagen durch das Land. Eine Ferienwohnung ist fast immer in irgendeinem Dorf frei. Die Gastfreundschaft der Albaner ist umwerfend und das in jeder Region des Landes.

Ferienhaus Albanien: Suchen & Finden

Albanien, der Staat in Südosteuropa und für viele Urlaubssuchende leider immer noch eine große Unbekannte in Sachen Sonne, Meer und Kultur.
Die Adria und ionische Meer, die Berge im Hinterland, die Abwechslung ist für jeden Besucher gegeben. Ein Land das auf allen Ebenen fasziniert, weitaus mehr als nur noch ein Geheimtipp in der Urlaubsplanung.